Sedacur forte Beruhigungsdragees Ruhiger am Tag – besser schlafen in der Nacht!

Innere Unruhe, Nervosität, Einschlafprobleme und Schlafstörungen sind Symptome, die heutzutage keine Seltenheit sind. Häufige Ursache hierfür ist die Flut von Reizen, die tagtäglich auf uns einprasselt.

Und es kann jeden treffen: ob jung oder alt, berufstätig oder nicht, kinderreich oder kinderlos. Ein unregelmäßiger Tagesablauf, ständige Leistungsbereitschaft und fehlende Erholungszeiten sind häufig die Ursache für ein Ungleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung. Um gesund zu bleiben, muss sich der Körper jedoch regelmäßig und ungestört erholen können.

Warnsignale: Ab wann man etwas dagegen tun sollte

Innere Unruhe am Tag und Schlafstörungen in der Nacht treten über einen längeren Zeitraum und ohne konkreten Auslöser auf.

Erfahren Sie mehr

Was sie selbst tun können

Sedacur Ratgeber

Gerade zu Beginn von Unruhezuständen können Sie selbst aber eine Menge tun, um wieder zu einem ausgewogenen Tag-Nacht-Rhythmus zu finden.

Erfahren Sie mehr

Baldrian, Hopfen und Melisse Heilpflanzen bei Schlafstörungen

Schlafstörungen können sich erheblich auf unser Wohlbefinden auswirken. Oft folgen Konzentrationsschwäche, Anspannung und Nervosität. Diese pfanzliche Dreierkombination wirkt lindernd.

Erfahren Sie mehr!